Kategorie: Allgemein

Suche ab Juni 2021

Apotheker/in (m/w/d)

 für lebhafte Landapotheke am größten See Sachsen- Anhalts

Wir bieten attraktive Arbeitsbedingungen und flexible Arbeitszeiten bei

entsprechender Vergütung in einem motivierten, sympathischen Team.

Voll/ Teilzeit ab 35 Std. / Woche

Bitte kontaktieren Sie mich unter 039384/ 21777 oder hansenka@web.de

 

 

Unsere Aktionen 2021

 

 Aus gegebenen Anlass können wir Ihnen folgende Angebote machen !                

                                                                        

 

Händedesinfektion          100ml                    3,95€

Mundschutz (wiederverwendbar)              3,95€

 

 

 

KN95-Masken
 
Schon von KN95-Masken gehört? Patienten müssen nicht zwangsläufig misstrauisch werden, wenn sie diese Schutzmasken in Ihrer Vor-Ort-Apotheke bekommen. Denn wie bei den FFP2-Masken handelt es sich bei vielen dieser Produkte um Schutzmasken, die gegen Coronaviren schützen. Das Vorurteil, dass KN95-Masken, die häufig aus China stammen, immer „Schrottmasken“ wären, ist falsch. Denn das hängt vom jeweiligen Produkt und dessen Beurteilung ab. Wenn Sie dazu weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gerne darauf an.

 

Quelle: https://www.abda.de/aktuelles-und-presse/newsroom/detail/hintergrund-kn95-schutzmasken/

Zuzahlungsbefreiung für 2021 beantragen
 
Bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln müssen gesetzlich krankenversicherte Erwachsene eine Zuzahlung zwischen 5 und 10 Euro pro Medikament leisten. Patienten können sich allerdings davon befreien lassen, wenn die Belastungsgrenze von zwei Prozent des Jahresbruttoeinkommens (bzw. ein Prozent bei chronisch Kranken) bei allen Zuzahlungen in der Gesundheitsversorgung erreicht wird. Man kann das sogar jetzt schon für das ganze Kalenderjahr 2021 tun, aber nur auf Antrag bei der eigenen Krankenkasse. Mit dem Zuzahlungsrechner auf dem Gesundheitsportal APONET können Sie Ihre persönliche Belastungsgrenze ermitteln und herausfinden, ob Sie Anspruch auf eine Befreiung haben: https://www.aponet.de/service/krankenkasse/zuzahlungsrechner

 

Quelle: https://www.aponet.de/service/krankenkasse/zuzahlungsrechner




 

Corona-Warn-App: 18 Millionen Downloads in 100 Tagen
 
Seit mehr als 100 Tagen ist die Corona-Warn-App der Bundesregierung nun verfügbar. In dieser Zeit wurde sie mehr als 18 Millionen Mal heruntergeladen. Das Prinzip hinter der Corona-Warn-App ist simpel: Je mehr Leute die kostenfreie und freiwillige App nutzen, desto schneller lassen sich Infektionsketten unterbrechen. Laden auch Sie die Corona-Warn-App im App Store oder bei Google Play herunter. So helfen Sie mit, das Coronavirus erfolgreich zu bekämpfen.

 

Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/100-tage-corona-warn-app-1790556

 


 

Das E-Rezept kommt!
 
Statt wie bisher auf Papier kommt die ärztliche Verordnung ab dem Jahr 2022 auf Ihr Smartphone: Jede Vor-Ort-Apotheke wird dann E-Rezepte einlösen können. Es wird für das E-Rezept eine bundeseinheitliche Handy-App geben, mit der Sie Ihr E-Rezept an uns oder jede andere Apotheke weiterleiten können. Keine Sorge: Die Möglichkeit eines Papierausdrucks mit einem Code besteht zunächst weiterhin. Auch in unserer Apotheke laufen die Vorbereitungen für das E-Rezept auf Hochtouren. Die notwendigen Apothekenkarten, Konnektoren und Kartenlesegeräte müssen allein aus Sicherheitsgründen schon im Einsatz sein, bevor es für Sie als Patienten losgeht.

 

Quelle: https://www.daserezeptkommt.de/

 
 

 



 

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]